Vermessung Teich Klinikum Köthenwald

Auftraggeber:

Klinikum Wahrendorff
Wara Gasse 4
31319 Sehnde

Projektbeschreibung:

Für den geplanten Neubau des Klinikgebäudes in Köthenwald ist vorgesehen, das anfallende Niederschlagswasser in dem bestehenden Teich zurückzuhalten und gedrosselt abzuleiten. Hierzu war es erforderlich den bestehenden Teich ingeneiurtechnisch zu vermessen.

Bearbeitungszeitraum: 2017 - 2017
  Versickerungsversuche Regenwasserbehandlungsanlage Schwabenring Vermessungsarbeiten - Ertüchtigung der Kläranlage Vlotho