Regenwasserbehandlungsanlage "Friedrich-Wilhelm-Straße" - Minden

Auftraggeber:

Stadt Minden
SBM – S 3.4 Kanalisation - Gewässer

Projektbeschreibung:

Das Niederschlagswasser der Gustav-Heinemann-Brücke und der Friedrich-Wilhelm-Straße in Minden wird in den "Alten Weserhafen" eingeleitet. Aufgrund der hohen Verkehrsbelastung wird es als behandlungsbedürftig eingestuft. Die IWA wurde mit der Planung und Ausschreibung einer Regenwasserbehandlungsanlage beauftragt.


• HOAI Phasen: 1 - 7
• Angeschlossene Straßenfläche: ca. 2,1 ha
• Regenwasserbehandlungsanlage: SediPipe XL 600/24

 

Bearbeitungszeitraum: 2019 - 2020
  Retentionsbodenfilter "Schwabenring" - Minden Generalentwässerungsplan und Schmutzfrachtberechnung - Lage