Kanalsanierung "Schulstraße" - Bösingfeld

Auftraggeber:

Geminde Extertal
FG II.3 Ver- und Entsorgung

Projektbeschreibung:

Der bauliche Zustand des Mischwasserkanals „Schulstraße“ im Ortsteil Bösingfeld der Gemeinde Extertal wurde mithilfe von Inspektionen der Haltungen und Schächte aufgenommen. Es konnte eine hohe Schadensdichte aufgezeichnet werden. Aus diesem Grund wurde die IWA von der Gemeinde Extertal mit der Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung der Renovierungsmaßnahme mittels Schlauchlining beauftragt.

 

• HOAI Phasen: 2 - 3, 5 - 8
• Sanierte Haltungslänge: 236 m Eiprofil 400/600
• Sanierte Schächte: 7

Bearbeitungszeitraum: 2020
  Retentionsbodenfilter - Minden-Haddenhausen Kanalsanierung "Kirchbreite" - Bad Oeynhausen